Was ist eine Unterlage für das Aquarium?

Die Aquarium Unterlage ist ein unverzichtbares Zubehör, sie hat kaum Gewicht, ist einfach zu verwenden und bietet eine Sicherheit, die Unebenheiten ausgleicht und die Lebenszeit eines Aquariums ungemein verlängern kann. Beim aufstellen eines Aquariums kann man mit freiem Auge kaum sehen ob da ein Sandkorn, ein Fehler im Material oder eine andere Unebenheit vorliegt. Deshalb wird sie auf jeden Fall empfohlen.

Wo bekommt man eine Aquariumunterlage?

Es gibt sie im Fachhandel in verschiedenen Größen, welche auf Normbecken bereits zugeschnitten sind. Sie sind meistens schwarz oder Anthrazitgrau. Die meisten sind vorgefertigt und in den Größen 60x35cm, 80x40cm, 100x40cm und 120x40cm zu erwerben. Sollte die Unterlage nicht ganz unter das Aquarium passen, kann man sie mit einer ganz einfachen Haushalts Schere auf die passende Größe zuschneiden. Hat man ein anderes Maß, kann man sie zusammenlegen oder man kauft sie in Meterware.

Wofür wird sie verwendet?

Auch für Paludarien und Terrarien ist diese Innovation zu empfehlen und zu verwenden, da auch diese einen großen Gewichtsdruck auf die Bodenplatte der Unterschränke vorweisen. Speziell Terrarien mit einem feuchten Biotop benötigen eine Unterlage da bei einer Unebenheit sehr gerne Haarrisse entstehen. Ein Paludarium hat in der Regel auch ein sehr hohes Gewicht da es nicht nur einen Anteil an Wasser gibt, sondern auch die Landmasse ein gewisses Gewicht hat.Auch Steine, Wurzeln und Dekomaterial können ein sehr unterschiedliches Gewicht aufweisen, daher wird in jedem Fall eine Aquariumunterlage empfohlen, die den Druck auf den Untergrund besser verteilt.

INFO

Bei einem Wasserschaden (Versicherungsfall) mit dem Aquarium, wird es für den Aquariumbesitzer von Vorteil sein wenn er bei der Schadensbegutachtung eine Unterlagsmatte vorweisen kann.

Wichtige Informationen:

Die Unterlage ist aus einem flexiblen Material gemacht, sie wird durch den Druck vom Gewicht des Aquariums ganz flach gedrückt und ist somit kaum zu erkennen.

Sie ist genau so wichtig für das Aquarium wie für den Fisch das Futter, deshalb sollte ein Aquarien, Terraruim, Paludarium immer mit einer ausgestattet werden.

Sie schützt nicht nur das Aquarium, sondern auch den Unterbau, auf dem das Aquarium drauf steht. Es bietet Schutz vor Feuchtigkeit auf der Oberfläche des Schrankes. Durch den Ausgleich der Unebenheiten schützt es auch die Lackierung der Oberfläche. Wenn man so eine Matte nach Gebrauch abnimmt, wird man erkennen, das der Schrank, auf dem das Aquarium steht, noch immer neuwertig aussieht.